Frame-Preisgestaltung

Named User

(Pay-as-you-go)

$ 33

Pro Benutzer und Monat


  • Basierend auf der Anzahl der spezifischen Benutzer
  • Keine Verpflichtung & monatliche Abrechnung
  • Zahlung per Kreditkarte
  • Einschließlich Microsoft RDS-SAL-Berechtigung
  • Nicht verfügbar mit Regierungsplattform

Mindestens 5 Benutzer

Named User

(Abonnement)

$ 24

Pro Benutzer und Monat


  • Basierend auf der Anzahl der spezifischen Benutzer
  • Laufzeiten von 3 bis 60 Monaten verfügbar
  • Kauf über Nutanix-Vertriebspartner
  • Darüber hinausgehende Nutzung wird dem Kunden direkt in Rechnung gestellt
  • Regierungsplattform (FedRAMP): $ 29

Mindestens 5 Benutzer

Max. gleichzeitige Benutzer

(Abonnement)

$ 48

Pro VM und Monat


  • Basierend auf der Anzahl der bereitgestellten VMs
  • Laufzeiten von 3 bis 60 Monaten verfügbar
  • Kauf über Nutanix-Vertriebspartner
  • Darüber hinausgehende Nutzung wird dem Kunden direkt in Rechnung gestellt
  • Regierungsplattform (FedRAMP): $ 58

Mindestens 5 VMs

Die oben genannten Preise beinhalten Nutanix Produkt-Support für Frame. Sofern nicht anders angegeben, verstehen sich die oben genannten Preise ohne die erforderliche Hosting-Infrastruktur (Private, Public und/oder Hybrid Cloud), das Microsoft-Betriebssystem und die Fernzugriffsrechte (z. B. Windows VDA, RDS-CAL, RDS-SAL), Drittanbieterlizenzen für Anwendungen und Professional/Managed Services. Microsoft RDS-SALs können zu einem Aufpreis sowohl für Geschäftskunden ($ 7 pro Named User pro Monat) als auch für qualifizierte Kunden aus dem Bildungsbereich ($ 1 pro Named User pro Monat) über Nutanix erworben werden. Kunden, die im Voraus bezahlte Laufzeit-Abonnements erwerben, stellt Nutanix die Mehrkosten zum monatlichen Listenpreis direkt in Rechnung, wenn die Nutzung die Abonnementvereinbarung übersteigt („Abonnement-Überschreitung“).

Sie haben keine eigene Infrastruktur?

Nutanix bietet Kunden die Möglichkeit, ihren Frame-Tenant auf von Nutanix verwalteten Public-Cloud-Abonnements einzusetzen. Kunden zahlen für ihre Public-Cloud-Nutzung (VM und Festplatten) über Frame IaaS-Credits.

 

Die Preise für IaaS-Credits variieren je nach Public Cloud und VM-Typ. Zum Beispiel werden 12 Credits für eine Stunde Nutzung einer Air 4GB-Instanz in Azure benötigt. Leistungsstärkere Instanzen verbrauchen mehr Credits. Die aktuellen Tarife entnehmen Sie bitte den nachstehenden Tabellen. Beachten Sie, dass die Instance-Tarife für alle unterstützten Public-Cloud-Regionen weltweit gültig sind.

 

Hinweis

Frame IaaS-Credits sind für unsere Regierungsplattform nicht verfügbar. Frame Kunden mit Regierungsplattform müssen ihre eigene Infrastruktur bereitstellen.

Für Frame-IaaS-Credits wird die Nutzung (Rechenleistung) mit $ 0,01 pro Credit in allen Tarifen berechnet. Frame IaaS-Credits werden für die gesamte VM- und Festplattennutzung des Frame-Tenants des Kunden verwendet, einschließlich: Sandbox-VMs, Workload-VMs, Utility-Server, Streaming-Gateway-Appliances (einschließlich Load-Balancer), Unternehmensprofile, persönliche Festplatten, Backups usw. Die VM-Nutzung wird auf Basis von vollen Stunden, die Festplattennutzung auf Grundlage der bereitgestellten GB pro Stunde gemessen. Die Netzwerkkosten der Public Cloud sind in den stündlichen VM-Nutzungstarifen enthalten. Im Voraus bezahlte IaaS-Credits sind für die Dauer Ihres Frame-Abonnements gültig. Wenn Sie Ihr Frame-Abonnement kündigen oder nicht verlängern, verfallen ungenutzte IaaS-Credits, ohne dass ein Anspruch auf Rückerstattung besteht.

Microsoft Azure

Frame System Nativer Name RAM VCPU GPU Verbrauch Ideal für
Air 4GB D1 V2 4 GB 1
- 12 Credits pro Stunde Universelle Anwendungen:
Office, Codierung/IDE
Air 4GB (A2 v2) A2 V2 4 GB 2
- 20 Credits pro Stunde Universelle Anwendungen:
Office, Codierung/IDE
Air 8GB D2 V2 8 GB 2
- 24 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 8GB (D2 v3) D2 V3 8 GB 2
- 30 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 8GB (D2s v3) D2s V3 8 GB 2
- 30 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 16GB D4 V3 16 GB 4
- 60 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 16GB (D4s v3) D4s v3 16 GB 4
- 60 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Pro 56GB NV6 56 GB 6 1 GPU 150 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 224GB NV24 224 GB 24
4 GPUs 600 Credits pro Stunde Rendering & Simulation.
Erhalten Sie bis zu 10x schnellere Ergebnisse.
Pro 122GB (v3) NV12v3 122 GB 12
1X M60 400 Credits pro Stunde Rendering & Simulation.
Erhalten Sie bis zu 10x schnellere Ergebnisse.
Pro 224GB (v3) NV24v3 224 GB 24
2X M60 800 Credits pro Stunde Solide Plattform für den durchschnittlichen bis intensiven 3D-Einsatz.
Power-User, die in 3D mit großen Datenmengen arbeiten, die analysiert werden müssen
Pro 448GB (v3) NV48v3 448 GB 48
4X M60 1600 Credits pro Stunde Kraftpaket: Intensiver 3D-Einsatz mit großen Datenmengen
Pro 14GB (NVv4) NV4as v4 14 GB 4
1/8 MI25 (2GB VRAM) 70 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Pro 28GB (NVv4) NV8as v4 28 GB 8
1/4 MI25 (4GB VRAM) 140 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Gut geeignet für 2D- und einfache 3D-Nutzung
Pro 56GB (NVv4) NV16as v4 56 GB 16
1/2 MI25 (8GB VRAM) 280 Credits pro Stunde Solide Plattform für den durchschnittlichen bis intensiven 3D-Einsatz.
Power-User, die in 3D mit großen Datenmengen arbeiten, die analysiert werden müssen
Pro 112GB (NVv4) NV32as v4 112 GB 32
1x MI25 (16GB VRAM) 560 Credits pro Stunde Kraftpaket: Intensiver 3D-Einsatz mit großen Datenmengen
Edge 8GB F4 V2 8 GB 4
- 60 Credits pro Stunde Anwendungen, die von Hochleistungsprozessoren profitieren.
Stapelverarbeitungs-Workloads. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 32GB E4 V3 32 GB 4
- 80 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 64GB (E8 V4) E8 V4 64 GB 8
- 160 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 128GB (E16 V4) E16 V4 128 GB 16
- 320 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 256GB (E32 V4) E32 V4 256 GB 32
- 640 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Speichergröße Preis
1 GB Standard SSD 0,02 Credits pro Stunde

Amazon Web Services (AWS)

Frame System Nativer Name RAM VCPU GPU Verbrauch Ideal für
Air 4GB (AMD) t3a.medium
4 GB 2
- 20 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 8GB (AMD) t3a.large
8 GB 4
- 28 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 16GB (AMD) t3a.xlarge
16 GB 4
- 50 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 32GB (AMD) t3a.2xlarge
32 GB 8
- 90 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 4GB t2.medium
4 GB 2
- 12 Credits pro Stunde Universelle Anwendungen:
Office, Codierung/IDE
Air 4GB (T3) t3.medium
4 GB 2
- 20 Credits pro Stunde Universelle Anwendungen:
Office, Codierung/IDE
Air 8GB t2.large
8 GB 2
- 24 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 8GB (T3) t3.large
8 GB 2
- 32 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 16GB (T3) t3.xlarge
16 GB 4
- 54 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Pro 16GB
g2.2xlarge
16 GB
8
1 GPU 125 Credits pro Stunde Geringster Preis mit GPU
Pro 16GB (G4)
g4dn.xlarge
16 GB
4
1 GPU 125 Credits pro Stunde Neue Hardware, alter Preis – die beste GPU-Einstiegsoption
Pro 32GB
g3s.xlarge
32 GB 4
1 GPU
170 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 32GB (G4)
g4dn.2xlarge
32 GB 8
1 GPU
170 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 64GB (G4)
g4dn.4xlarge
64 GB 16
1 GPU
340 Credits pro Stunde NEU! Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 122GB
g3.4xlarge
122 GB
16
1 GPU
340 Credits pro Stunde Rendering & Simulation.
Erhalten Sie bis zu 10x schnellere Ergebnisse.
Pro 128GB (G4)
g4dn.8xlarge
128 GB 32
1 GPU
680 Credits pro Stunde NEU! Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 192GB (G4)
g4dn.12xlarge
192 GB 48
4 GPUs
1150 Credits pro Stunde NEU! Die leistungsstärkste AWS-GPU-Option
Pro 16GB (AMD)
g4ad.xlarge
16 GB 4
1 GPU
80 Credits pro Stunde Rendering & Simulation.
Erhalten Sie bis zu 10x schnellere Ergebnisse.
Pro 32GB (AMD)
g4ad.2xlarge
32 GB 8
1 GPU
110 Credits pro Stunde Rendering & Simulation.
Erhalten Sie bis zu 10x schnellere Ergebnisse.
Pro 64GB (AMD)
g4ad.4xlarge
64 GB 16
1 GPU
220 Credits pro Stunde Rendering & Simulation.
Erhalten Sie bis zu 10x schnellere Ergebnisse.
Pro 128GB (AMD)
g4ad.8xlarge
128 GB 32
2 GPU
440 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 256GB (AMD)
g4ad.16xlarge
256 GB 64
4 GPU
880 Credits pro Stunde Die leistungsstärkste AMD-GPU-Option
Edge 8GB (M6)
m6i.large
8 GB
2
- 28 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads wie z. B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 16GB (M6)
m6i.xlarge
16 GB
4
- 56 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads wie z. B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 32GB (M6)
m6i.2xlarge
32 GB
8
- 112 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads wie z. B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 64GB (M6)
m6i.4xlarge
64 GB
16
- 224 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads wie z. B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 8GB
c4.xlarge
7,5 GB
4
- 60 Credits pro Stunde Anwendungen, die von Hochleistungsprozessoren profitieren.
Stapelverarbeitungs-Workloads. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 16GB m4.xlarge 16 GB 4 - 60 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 32GB c4.4xlarge 32 GB 16 - 240 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 32GB (R5) r5.xlarge 32 GB 4 - 70 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 64GB m5a.4xlarge 64 GB 16 - 220 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 64GB (Z1D)
z1d.2xlarge
64 GB 8
-
160 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads wie z. B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Speichergröße Preis
1 GB Standard SSD 0,02 Credits pro Stunde

Google Cloud Platform

Frame System Nativer Name RAM VCPU GPU Verbrauch Ideal für
Air 8GB
n1-standard-2 Windows 7,5 GB 2 - 30 Credits pro Stunde Universelle Anwendungen:
Office, Codierung/IDE
Air 8GB (E2)
e2-standard-2-Windows 8 GB 2 - 24 Credits pro Stunde Universelle Anwendungen:
Office, Codierung/IDE
Air 16GB n1-standard-4 Windows 15 GB 4 - 60 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Air 16GB (E2)
e2-standard-4-Windows 16 GB 4 - 48 Credits pro Stunde Universelle Grafikanwendungen:
Bildbearbeitung, 2D CAD
Pro 8GB (T4)
n1-standard-2-GPU-T4 Windows 8 GB 2 1 GPU 105 Credits pro Stunde Geringster Preis mit GPU
Pro 16GB n1-standard-4-GPU-P4 Windows 16 GB 4 1 GPU 150 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 16GB (T4) n1-standard-4-GPU-T4 Windows 16 GB 4 1 GPU 130 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen: SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 60GB n1-standard-16-GPU-P4 Windows 60 GB 16 1 GPU 300 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 60GB (T4) n1-standard-16-GPU-T4 Windows 60 GB 16 1 GPU 240 Credits pro Stunde Grafikintensive Anwendungen:
SolidWorks, Creo, Videobearbeitung
Pro 240GB (4xT4) n1-standard-64-GPU-4-T4 Windows 240 GB 64 4 GPUs 1250 Credits pro Stunde NEU! Die leistungsstärkste AWS-GPU-Option
Edge 8GB n1-highcpu-8 Windows 7,5 GB 8 - 100 Credits pro Stunde Anwendungen, die von Hochleistungsprozessoren profitieren.
Stapelverarbeitungs-Workloads. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Edge 26GB n1-highmem-4 Windows 26 GB
4 - 70 Credits pro Stunde Geschäftskritische In-Memory-Workloads
wie z.B. Datenbanken. Wird typischerweise für Utility Server verwendet.
Speichergröße Preis
1 GB Standard SSD 0,04 Credits pro Stunde

Bitte beachten Sie, dass sich die Verbrauchswerte jederzeit ändern und je nach Region variieren können.

Benötigen Sie Hilfe von Experten?

Sie sind nicht sicher, wo Sie virtuelle Desktops am besten bereitstellen – ob im Rechenzentrum vor Ort oder in einer externen Cloud (Public oder Private Cloud)? Wir helfen Ihnen gerne bei der Entscheidung!