Software-Optionen

AOS und Prism Software sind in verschiedenen Editionen verfügbar, um Ihren Infrastrukturanforderungen mit den passenden Funktionen auf Nutanix und Partner-Appliances sowie Nutanix-zertifizierten Hardware-Plattformen zu begegnen.

Minimale Komplexität, maximale Flexibilität

Ganz gleich, ob Sie sich für Nutanix Software als Teil einer schlüsselfertigen Appliance-Lösung oder für die Ausführung auf Ihren eigenen installierten Plattformen entscheiden, die AOS- und Prism-Editionen bieten eine Reihe von Funktionen, die Ihren Anforderungen entsprechen.

AOS Software-Editionen

  STARTER PRO ULTIMATE
  Kernsatz an Software-Funktionen Umfangreiche Datendienste, Belastbarkeits- und Management-Funktionen Die vollständige Suite von Nutanix Software-Funktionen, um komplexe Infrastruktur-Herausforderungen zu bewältigen
Ideal für Deployments in kleinem Maßstab mit einer begrenzten Anzahl von Workloads Ausführung mehrerer Anwendungen oder Single-Workload-Deployments in großem Maßstab Multi-Site-Installationen und erweiterte Sicherheitsanforderungen
Enterprise Storage
Clustergröße 12 Keine Beschränkung festgelegt Keine Beschränkung festgelegt
Heterogene Cluster      
VM-zentrierte Snapshots & Clones      
Daten-Tiering      
Online-Cluster vergrößern/verkleinern      
Datenpfad-Redundanz      
Abstimmbarer Redundanzfaktor 2 2 oder 3 2 oder 3
Availability Domains Node Node, Block, Rack Node, Block, Rack
Basiskomprimierung (LZ4) – Inline und Nachbearbeitung      
Tiefenkomprimierung (LZ4HC) – Höhere Effizienz für kalte Daten      
Cache-Deduplizierung      
Kapazitäts-Tier-Deduplizierung      
Erasure Coding (EC-X)      
VM-zentrierter Speicher-QoS      
VM Flash-Modus      
Nutanix Volumes
Volume Groups – für In-Cluster-VMs      
Volume Groups – externer Zugriff      
Leap Disaster Recovery
Asynchrone Replikation (RPO = 1 Stunde oder mehr)      
Anwendungskonsistente Snapshots      
Self-Service-Wiederherstellung      
Multiple-Site-DR (Viele-zu-eins, Eins-zu-viele, Viele-zu-viele) 1   Add-On-Lizenz verfügbar  
Metro-Verfügbarkeit 1   Add-On-Lizenz verfügbar  
Sync-Replikation (RPO = 0)   Add-On-Lizenz verfügbar  
NearSync-Replikation (RPO = 1-15 Minuten)   Add-On-Lizenz verfügbar  
Erweiterte Orchestrierung mit Runbook-Automatisierung   Add-On-Lizenz verfügbar  
Sicherheit
Client-Authentifizierung      
Cluster Lockdown      
Data-at-Rest-Verschlüsselung (Software-basiert & SED)2   Add-On-Lizenz verfügbar  
Native KMS2   Add-On-Lizenz verfügbar  
Management & Analytics
Prism Starter      
Insights      
LCM      
Stiftung      
Foundation Central      
Unterstützte Hypervisoren
Nutanix AHV      
VMware ESXi      
Microsoft Hyper-V      
Inklusive Hypervisor und Container-Runtime
Nutanix AHV
Alle Hypervisor-Funktionen inklusive
     
Nutanix Karbon      

Nutanix AOS-Softwarelizenzierungsmodelle

Wählen Sie ein Nutanix AOS-Lizenzmodell aus, das den Anforderungen Ihres Unternehmens entspricht. Sie können nach Kapazität, Appliance oder bestimmten Anwendungsfällen und Workloads lizenzieren. Alle Lizenzmodelle beinhalten Produktrechte für AOS, AHV und Prism.

Kapazitätsbasierte Lizenzierung

Die kapazitätsbasierte Lizenzierung ermöglicht Ihnen, Lizenzen basierend auf der Anzahl der physikalischen CPU-Kerne und der gesamten SSD-Kapazität in Ihrem Cluster zu erwerben und anzuwenden. Sie können Software separat von Ihrer Hardware mit einer Lizenz erwerben, die über Hardwareplattformen hinweg portierbar ist, was Ihnen zusätzliche Flexibilität bei der Budgetierung und Planung bietet.

  • Lizenzlaufzeit: Optionen für 1 bis 7 Jahre

Appliance-basierte Lizenzierung

Die Appliance-basierte Lizenzierung ist an die zugrundeliegende Hardware und die Lebensdauer Ihres Geräts gebunden und nicht übertragbar. Sie können Nutanix NX-Appliances oder OEM-Appliances auf diese Weise lizenzieren und von einem einheitlichen Kaufansatz profitieren. Die befristete Lizenzierung ist nur für Pro- und Ultimate-Upgrades auf NX-Appliances verfügbar.

Virtuelle Desktop-Infrastruktur pro Benutzer

Das Modell "VDI pro Benutzer" bietet Produktrechte für AOS, AHV und Prism mit Preisen auf Basis von gleichzeitigen Benutzern. "VDI pro Benutzer" ist eine Alternative zu kapazitätsbasierten und Appliance-Lizenzierungsoptionen und wurde entwickelt, um unabhängig von der zugrundeliegenden Hardware eine einfache und transparente Lizenzierung für alle VDI-Nutzer zu ermöglichen.

  • Lizenzlaufzeit: Optionen für 1 bis 7 Jahre
  • Muss auf einem dedizierten "VDI pro Benutzer"-Cluster ohne kapazitätsbasierte Lizenzierung ausgeführt werden
  • Verfügbar in den Editionen AOS Pro und Ultimate

Remote und Branch Office (ROBO) pro virtueller Maschine

Das Modell "ROBO pro VM" kombiniert AOS, AHV und Prism mit einer Preisgestaltung auf VM-Basis. Dieses Lizenzmodell ist eine Alternative zur kapazitätsbasierten und Appliance-Lizenzierung und wurde für Standorte mit typischerweise bis zu 10 VMs entwickelt.

  • Lizenzlaufzeit: Optionen für 1 bis 5 Jahre
  • Muss auf einem dedizierten ROBO-Cluster ohne kapazitätsbasierte Lizenzierung ausgeführt werden
  • Verfügbar in den Editionen AOS Pro und Ultimate

Nutanix Prism Software-Lizenzmodelle

Nutanix Prism ist eine benutzerfreundliche End-to-End-Management- und Betriebslösung für virtualisierte Rechenzentrumsumgebungen, die durch die Kombination verschiedener Aspekte der Verwaltung, Berichterstellung und intelligenten Automatisierung eine beispiellose Einfachheit bietet.

Die Lizenz für Prism Starter ist in jeder Nutanix AOS-Lizenz enthalten. Die Prism Pro-Lizenzstufe ermöglicht AIOps für die Infrastruktur des Kunden, und die Ultimate-Lizenzstufe erweitert den Funktionsumfang auf die Anwendungs- und Services-Ebenen.

Prism Software-Stufen

  STARTER PRO ULTIMATE
Ideal für HCI-Management Infrastruktur AIOps IT-Service AIOps
HCI-Management
Multi-Cluster-Verwaltung mit Prism Central      
Infrastruktur-Management
     
Überwachung und Fehlerbehebung      
Cluster-Zustand      
Unternehmensauthentifizierung und RBAC      
Rest-APIs      
Umfassende Suche      
Einblicke in den Betrieb
Anpassbares Dashboard      
Reporting      
Anwendungserkennung​       
Automatisierte Optimierung
Kapazitätsprognose      
VM-Ineffizienzerkennung und Right-Sizing      
Just-in-time-Planung      
Proaktive Fehlerbehebung
Anomalie-Erkennung      
Erweiterte Problemlösung      
Überwachung virtueller Infrastruktur ohne AOS​       
Anwendungsüberwachung (*)​       
Intelligente Automatisierung
Automatisierung von Low-Code/No-Code-Operationen      
Kostenmanagement für Nutanix (**)​
Kostenermittlung für Ressourcen​      
Budgetierung und Chargeback​       
Paket-Inhalt
SQL Server-Überwachung​      Inklusive

* Wird über das Paket aktiviert.

** Geliefert vom Beam Service. Gilt nur für Vor-Ort-Ressourcen.

Hinweis: 

  • Eine 90-Tage-Testversion von Prism Ultimate ist in jeder AOS-Edition enthalten.
  • Die Lizenzierung erfolgt pro Node und Jahr mit Laufzeit-Optionen von 1, 2, 3, 4 oder 5 Jahren
  • Für jeden Node im Cluster, der mit Prism Pro oder Ultimate „verwaltet“ wird, sollte eine Lizenz erworben werden

Nutanix Calm

Nutanix Calm wird derzeit auf einer Basis pro virtueller Maschine (VM) und auf einer Basis pro Kern lizenziert. Calm Lizenzen sind nur für mittels Calm verwaltete VMs erforderlich, die entweder in der Nutanix Enterprise Cloud oder auf einer anderen unterstützten Plattform ausgeführt werden.

  • Calm VM-Lizenzpakete werden in jährlichen Abonnement-Support-Bundles von 25 VMs pro Paket verkauft, verfügbar für alle Plattformen
  • Calm Core-Lizenzen werden im Jahresabonnement pro Kern verkauft, verfügbar für On-Prem-Plattformen. Alle Kerne in einem Cluster müssen lizenziert werden
  • Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an einen Nutanix-Verkaufsexperten

Nutanix Era

Era ist eine auf Abonnements basierende Softwarelizenz. Dieses Produkt ist auf Basis des Konzepts von verwalteten Datenbankserver-vCPUs lizenziert. vCPU-Lizenzierung ist ein verbrauchsbasiertes Modell, das es Kunden ermöglicht, nur die Datenbankserver zu lizenzieren, die von Nutanix Era verwaltet werden.

  • Die Lizenzen sind als 1- bis 5-Jahres-Abonnements erhältlich

Nutanix Flow

Nutanix Flow ist als Jahresabonnement verfügbar und wird auf einer Per-Node-Basis lizenziert. Die Lizenzen werden für alle Nodes in einem Cluster benötigt, in dem Mikrosegmentierungsfunktionalität verwendet wird. Diese Option erfordert ein mittels Prism Central verwaltetes Nutanix Cluster und die Verwendung der Virtualisierungslösung AHV.

  • Die Lizenzen sind als 1- bis 5-Jahres-Abonnements erhältlich
  • Prism Central mit Starter-Lizenz wird benötigt, um die Mikrosegmentierungsrichtlinie zu verwalten

Nutanix Files

Nutanix Files ist kapazitätsabhängig unter zwei verschiedenen Lizenzen erhältlich. Die Nutanix Files Add-on-Lizenz für HCI ist für Nutanix Files bestimmt, wenn es in Mixed-Mode-Clustern ausgeführt wird. Die dedizierte Lizenz ist die richtige Wahl, wenn Nutanix Files auf dedizierten Clustern eingesetzt wird. Nutanix Files ist für unternehmensweite Datei-Workloads in Unternehmens-Rechenzentren und an Edge-Standorten einschließlich Remote/Branch Offices (ROBO) gedacht, wo es eine Mischung aus VM- und Datei-Workloads gibt.

Nutanix Objects

Nutanix Objects ist kapazitätsabhängig unter zwei verschiedenen Lizenzen erhältlich: Die "Nutanix Objects for AOS"-Lizenz ist für Nutanix Objects bestimmt, wenn es auf Mixed-Mode-Clustern ausgeführt wird. Die "Nutanix Objects Dedicated License" eignet sich für Nutanix Objects, wenn es auf dedizierten Clustern eingesetzt wird. Nutanix Objects ist für Anwendungsfälle der Objektspeicherung wie Backup, Archivierung und Objektspeicherung für die Entwicklung gedacht.

Siehe auch: Entdecken Sie die für Nutanix-Software optimierten Hardwareplattformen.

1: Für jedes Modell auf der Hardware-Kompatibilitätsliste ist eine Advanced Replication SKU als Zusatz für die Pro-Lizenzstufe erhältlich. Diese Zusatzlizenz ist für On-prem Leap: Advanced Orchestration (mehrere Boot-Stufen, Skriptausführung, Re-IP, Test Failover) anwendbar und beinhaltet: Multi-Site-DR (many to one, one to many, many to many), Metro-Verfügbarkeit, Sync- oder NearSync-Replikation (RPO = 0 oder RPO = 1-15 min.)
Xi Leap-Abonnenten müssen NICHT auf die Pro- oder Ultimate AOS-Lizenz aktualisieren, um diese Funktion auszuführen.

2: Die Verschlüsselungsunterstützung unterliegt den Exportgesetzen. Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, um die Berechtigung zu überprüfen. Für jedes Modell auf der Hardware-Kompatibilitätsliste ist eine Verschlüsselungs-SKU als Add-on für die Pro-Lizenzstufe erhältlich. Diese Zusatzlizenz umfasst die Data-at-Rest-Verschlüsselung, die für selbstverschlüsselnde Laufwerke (SED) oder softwarebasierte Verschlüsselung erforderlich ist.
Die Lizenz umfasst einen optionalen nativen Local Key Management (LKM)-Service

Nutanix Product UI of Dashboard

Erleben Sie eine 15-minütige Live-Demo

Erfahren Sie, wie die Nutanix Enterprise Cloud Platform Ihre IT weiter voran bringen kann.